Workshop

We assume that the Workshop will be mostly attended by guests from Germany, so the information below is offered in German first. An English language version follows below.

The slides from the work shop are in this ZIP file.
(Note: The file is password protected – the password for the file is the same as for the WLAN in the meeting rooms. Workshop participants should have that, anyone else interested, please ask any MPAT partner directly.)


Am  5. Dezember 2017 werden wir in den Räumen des  IRT in München einen MPAT Workshop durchführen.

Die geplante Agenda ist:

 

10:00 Willkommen, Überblick, Agenda
10:15 Was ist MPAT?
10:30 MPAT Showcase
       Band Camp Berlin (rbb)
       Tower Demo (University Lancaster)
       Täter Opfer Polizei (rbb)
       Fiat 500 and Spider Werbung (Mediaset)
       Infinity (Mediaset)
11:15 Basiskonzepte von MPAT – Navigationsmodelle
11:30 Einführung in die Benutzung von MPAT
12:15 MPAT als Produkt
12:30 Mittagessen
13:15 MPAT “Hands on” Tutorial
13:15 Bei Interesse parallel: Integration von MPAT in die vorhandene Arbeitsumgebung
15:30 Fragerunde / Zusammenfassung
16:00 Ende

An wen richtet sich der Workshop?
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Redaktionen, kreativen Bereichen, Online-Abteilungen sowie Interessierte aus Programm und Technik.

Wann und wo?
Der Workshop findet am Dienstag, den 5. Dezember 2017, von 10:00 – 16:00 Uhr, im Raum A116 im IRT in München statt.

Ein Tagescatering wird bereitgestellt.

Was wird benötigt?
Bringen Sie einen Laptop mit. Eine Idee für Ihre HbbTV-App mit entsprechenden Medienobjekten (Videos, Bilder, Texte) können Sie gerne mitbringen, ist allerdings nicht erforderlich.

Was werden Sie mit nachhause nehmen?
Alles Wissenswerte um das Projekt MPAT, neue Kontakte sowie Ihre persönliche interaktive TV-Anwendung. Diese können Sie weiterhin über Ihren exklusiven Demo-Account bearbeiten.

Was ist MPAT?
Das Multi-Platform Application Toolkit (MPAT) ist ein Content Management System (CMS) für die Erstellung von HbbTV-Applikationen. Es ermöglicht Anwendern ohne spezielle technische Kenntnisse, interaktive TV-Applikationen zu erstellen. Es wird im Rahmen des von der EU geförderten MPAT-Projekts entwickelt. Koordiniert wird das Projekt von Fraunhofer FOKUS. Weitere Partner sind u.a. der rbb (Deutschland) und die Mediaset (Italien) als Rundfunkanstalten sowie das IRT.

MPAT basiert auf dem beliebten und frei verfügbaren CMS WordPress mit zusätzlichen Themes und Plugins für HbbTV. Es bietet den Anwendern drei verschiedene Navigationsmodelle und eine Reihe von funktionalen Modulen zur Unterstützung zusätzlicher Features, wie z. B. die Einbindung von Menüs.

MPAT kann von Rundfunkanstalten auf ihren lokalen Servern installiert werden, ist aber auch als Cloud-Service für den sofortigen Einsatz verfügbar. Es deckt das gesamte Spektrum von kleinen Tests bis hin zu Diensten für mehrere Millionen Zuschauern ab.

Vorteile:
●    Schnelle und einfache Erstellung von programmbezogenen HbbTV-Anwendungen
●    Basierend auf WordPress
●    Unterstützung von drei Navigationsmodellen
●    Inhalte können über eine einfach zu bedienende Weboberfläche hinzugefügt werden
●    Eigenes CMS kann über Asset Converter unterstützt werden
●    Unterstützt HbbTV App-Entwickler durch Themes und Plugins
●    Verfügbar als selbst gehostete Version oder als skalierbare Cloud-Lösung

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann melden Sie sich bitte bis zum 28.11.2017 bei diesem kostenfreien MPAT-Workshop an. Bitte bedenken Sie, dass das Teilnehmerkontingent begrenzt ist.

Der Workshop ist kostenlos.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Helga Jäger-Bauer
E-Mail:ed.tr1534923235i@reu1534923235ab-re1534923235geaj.1534923235agleh1534923235 1534923235 – Telefon: +49(89) 32399-402


English Version:

We will be holding an MPAT workhop on the 5th of December 2017 on the premises of IRT in Munich, Germany. This is primarily aimed at German speaking participants, but we are considering holding an English language version of the event on Monday, the 4th of December 2017 if there is sufficient interest.

The agenda for the workshop is:

10:00 Welcome, Overview, Agenda details
10:15 What is  MPAT?
10:30 MPAT Showcase – applications created using MPAT
       Band Camp Berlin (rbb)
       Tower Demo (University Lancaster)
       Täter Opfer Polizei (rbb)
       Fiat 500 and Spider Werbung (Mediaset)
       Infinity (Mediaset)
11:15 Basic MPAT concepts – navigation models
11:30 Introduction to using MPAT
12:15 MPAT as a product
12:30 Lunch
13:15 MPAT “Hands on” Tutorial
13:15 If there is sufficient interest in technical questions, we can offer a parallel session: “Integration of MPAT in an existing broadcaster workflow”
15:30 Q&A / Summary
16:00 End of Workshop

Who should attend?
People from the editorial and creative departments, online services and any interested parties from programme and technical departments.

When and where?
The German language workshop will be held on Tuesday, December 5th, 2017. A possible English language workshop would be possible on Monday, December 4th, 2017.

What is required?
For the hands-on part, a laptop should be brought. If you already have an idea for an app or specific content that you want to use (videos, images, text), feel free to bring those, but this is not a requirement.

What will you take home?
Everything you need to know about the MPAT project, new contacts and your own interactive HbbTV application, which you can continue to work with after the workshop, using your exclusive demo account.

What ist MPAT?

This is probably best explained in this PDF.

Interested? Please let us know until 28.11.2017

The workshop is free of charge.

Your contact is Helga Jäger-Bauer
E-Mail:ed.tr1534923235i@reu1534923235ab-re1534923235geaj.1534923235agleh1534923235 1534923235 – Telephone: +49(89) 32399-402